Familienpraxis Hausarzt und mehr in Feuchtwangen Medizinische Betreuung für alle Generationen Jugendmedizin - Palliativmedizin – Haus- und Heimbesuche
Als Hausarztpraxis haben wir oftmals tiefe Einblicke in die Krankengeschichte und das private Leben unserer Patienten, und das ist auch gut so. Denn Vertrauen ist die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung.

Wir möchten, dass es Ihnen gut geht und sind für Ihre ganze Familie da, von der Kinder- (ab U3- Vorsorgeuntersuchung), Jugend- und Familienmedizin bis hin zur palliativmedizinischen Haus- und Heimbetreuung im fortgeschrittenen Seniorenalter.
Videosprechstunde Alle Palliativ-Patienten sowie unseren Patienten, die am Hausarztmodell teilnehmen, haben ab sofort die Möglichkeit, unsere Videosprechstunde in Anspruch zu nehmen. Besonders für Patienten, die nicht mobil sind, ist die Videosprechstunde eine große Erleichterung.
Kurzfristiger Termin dringend noch heute? Gerne, wir bieten 2 x täglich Express-Termine an!

Hausarzt und mehr in Feuchtwangen

Sprechzeiten

Mo7.30 – 1215 – 18 
Di7.30 – 1215 – 18 
Mi7.30 – 1215 – 16 
Do7.30 – 1215 – 1818 – 19 *
Fr7.30 – 1214 – 16 

und nach Vereinbarung

* Abendsprechstunde für HZV Patienten

Termine und Videosprechstunde

  • Termin vereinbaren

    Bitte vereinbaren Sie einen stets einen Termin! Sie helfen uns, lästige Wartezeiten zu vermeiden.

    Tel: 09852 9130

  • Online-Terminvereinbarung

    Um Wartezeiten am Telefon zu vermeiden oder außerhalb unserer Sprechzeiten können Sie ganz bequem über die Online-Terminvereinbarung einen für Sie passenden Termin buchen.

    Termin vereinbaren

  • Video-Sprechstunde

    Alle Palliativ-Patienten sowie unseren Patienten, die am Hausarztmodell teilnehmen, haben ab sofort die Möglichkeit, unsere Videosprechstunde in Anspruch zu nehmen.  Besonders für Patienten, die nicht mobil sind, ist die Videosprechstunde eine große Erleichterung.

    Sie können mit wenigen Klicks einen Termin für die Video-Sprechstunde buchen und Ihr nächstes Arzt-Gespräch findet ganz entspannt via Webcam von zu Hause aus statt, ganz ohne mühevolle Anfahrt in die Praxis.

    Sie benötigen lediglich einen PC mit Webcam und einen Internetanschluss. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an.

    Video-Termin vereinbaren

  • Express-Termin

    Express-Termin

    Sie haben eine kurze Frage an unser Arzt-Team und benötigen keine lange Beratung? Dann buchen Sie am besten einen Express-Termin.

    Das Prinzip ist einfach: 1 Frage, 1 Antwort, keine Wartezeit.

    Express-Termine vergeben wir für den gleichen Tag im 5-Minuten Takt während unserer Akut-Sprechstunde.

Notfälle und Gitnotruf

  • Notfälle

    Notfälle lassen sich nicht planen und werden selbstverständlich auch ohne Termin umgehend behandelt.

    Abends und am Wochenende

    Am Wochenende oder außerhalb unserer Sprechzeiten steht Ihnen der Ärztliche Bereitschaftsdienst zur Verfügung.

    Tel. 116 117

    Bitte denken Sie daran, dem behandelnden Kollegen Ihren Medikationsplan bzw. den Allergiepass vorzulegen.

  • Lebensbedrohliche Situationen

    In lebensbedrohlichen Situationen, wie z. B. bei

    • einem Verdacht auf Herzinfarkt oder Schlaganfall
    • einem Sturz aus großer Höhe
    • stark blutenden Wunden

    Rufen Sie bitte umgehend die Rettungsleitstelle unter

    Tel. 112

  • Giftnotruf

    • Im Falle einer Vergiftung wenden Sie bitte KEINE HAUSMITTEL an!
    • Stellen Sie die Zufuhr weiterer Giftmengen ab!
    • Rufen Sie die Giftnotrufzentrale an!

     

    Giftinformationszentrale Nürnberg            

    Tel.: +49-911-39 8-2 45 1

    oder

    Giftnotruf Berlin:

    Tel: +49 30 19240

    Sind weitere Personen in Gefahr?

    • Verständigen Sie umgehend die Rettungsleitstelle unter Tel. 112

Vertrauen ist die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung

Wir danken Ihnen für das Vertrauen, dass Sie uns und unserem Team entgegenbringen und möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Als Hausarztpraxis sind wir Ihr erster Ansprechpartner für all Ihre Fragen rund um das Thema Gesundheit. Bei Fragen oder Anregungen sprechen Sie uns einfach gerne an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Bewerten Sie uns auf Jameda

Leistungsübersicht

  • Alternative Schmerz-Therapie
  • Anti-Aging
  • Akupunktur
  • Aufbau-Therapien
  • Ärztlicher Notdienst
  • Allergiebehandlung / Diagnostik & Desensibilisierung
  • Blutdruckmessung (auch 24h-Messung)
  • Blutuntersuchungen
  • Burnout-Therapie / Prophylaxe
  • Check- up 35
  • Chirotherapie
  • Chirurgische Erstversorgung
  • Disease Management Programme
    • KHK (Koronare Herzkrankheit)
    • Herzinsuffizienz
    • Asthma bronchiale / COPD / COLD
    • Diabetes Mellitus Typ II
    • arterielle Hypertonie (Bluthochdruck)
  • Eigenblut-Therapie
  • EKG, 24h-EKG, Belastungs-EKG, Elektro-Therapie
  • Früherkennungsuntersuchungen (Kinder, Männer, Frauen)
  • Gesundheitsvorsorgen
  • Gewichtsreduktion
  • Hautkrebs-Screening (Kasse & Privat)
  • Hausarztzentrierte Versorgung / Hausarztprogramm
  • Hausbesuche
  • Heimpatienten-Betreuung
  • Infusions-Therapien
  • Impfungen und Impfberatung für Fernreisen
  • Individuelle Gesundheitsleistungen
  • ISO- basiert, zertifiziertes Hausärztliche Qualitätssiegel (HÄQS)
  • Jugendschutzuntersuchung I & II
  • Krebsfrüherkennung
  • Kosmetische Eingriffe (Besenreiserverödung, Entfernung gutartiger Hautveränderungen)
  • Kuranträge
  • Lungenfunktionsmessung (Spirometrie)
  • Labormedizin vor Ort oder in 5-24 h
  • Leistungsförderung
  • Lehrvorträge (Patienten, FFW, BRK)
  • Manuelle Therapie
  • Mistel-Therapie
  • Notfallmedizinische Erstversorgung
  • Notarztdienste
  • Ohrenspülungen
  • Onkologische Begleit-Therapie
  • Osteopathische Maßnahmen
  • Prävention
  • Patientenverfügungen
  • Raucherentwöhnung
  • Referententätigkeit
  • Reizstromtherapien
  • Rehabilitationsanträge
  • Reisemedizinische Beratung
  • Sanfte Chirotherapie
  • Sportatteste (Tauch-/Box-/Leistungssport)
  • U3-10 (Kindervorsorge-Untersuchungen)
  • Ultraschalldiagnostik
    • Schilddrüse
    • Halsschlagadern
    • Bauch und ableitende Harnwege
    • Arterielle & venöse Durchblutung
    • Herz- Echo
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Wundversorgung & -management

Schwerpunkte

hausärztliche und allgemeinmedizinische

Vorsorge / Prävention

Fit sein, mobil sein und Spaß am Leben haben: Die Gesundheit ist eine wichtige Voraussetzung für das Wohlbefinden. Viele Krankheiten haben eine vermeidbare Vorgeschichte. Durch gezielte Prävention, also Vorsorge, können viele Krankheiten frühzeitig erkannt und die Gesundheit systematisch gepflegt und bis ins hohe Alter erhalten werden.

Zu unseren Vorsorgeuntersuchungen zählen u. a. Check-up ab 18, DMP-Programme, Krebsvorsorgeuntersuchungen für Männer und Frauen, Hautkrebs-Screening, Kindervorsorge-Untersuchungen (U3-U10).

Gerne erinnern wir Sie an Ihren nächsten Impf- oder DMP-Termin.

Alternative Behandlungen / TCM

Naturheilkunde und moderne Medizin schließen sich nicht aus, sondern sollten immer Hand in Hand gehen. Aus diesem Grund bieten wir unseren Patienten eine Reihe sinnvoller alternativer Behandlungsmethoden an, die die Selbstheilungskräfte des Organismus auf natürliche Weise unterstützen und so zur Heilung oder Linderung Ihrer Beschwerden führen können.

Dazu gehören u. a. Vitamin- und Aufbaukuren, Eigenblut-Therapie, Mistel- und Aufbau-Therapien, Akupunktur, Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Ernährungsberatung.

Notfallmedizinische Erstversorgung

Als Notarzt mit der Zusatzqualifikation „Leitender Notarzt“ liegt Dr. Sitter die notfallmedizinische Erstversorgung ganz besonders am Herzen. Nach langjähriger notärztlicher Tätigkeit versorgen Dr. Simon Sitter und Dr. Wolfgang Kelm Sie kompetent und routiniert in Akutsituationen.

Wie Sie sich in einem Notfall verhalten sollten, erfahren Sie hier:

Notfälle

Hausarztzentrierte Versorgung / Hausarztprogramm

Die hausarztzentrierte Versorgung (HzV) ist uns ein besonderes Anliegen. Hausarztzentrierte Versorgung bedeutet: Ihr Hausarzt koordiniert alle Behandlungen und ist Ihr zentraler Ansprechpartner für ALLE Gesundheitsfragen. Wir bitten Sie daher, Überweisungen zu Fachärzten stets bei uns ausstellen zu lassen.

Video: Ja, ich will... Mein Hausarztprogramm

Vorteile für Sie:

  • Optimale Behandlung und Therapie durch die „Lotsenfunktion“ des Hausarztes
  • Unnötige Doppeluntersuchungen entfallen
  • Ihr Hausarzt behält den Überblick über alle Therapien und Medikamente und kann ggf. koordinierend eingreifen
  • Erweiterte Sprechzeiten durch die Nutzung der Video-Sprechstunde für unsere HzV-Patienten

 

Wenn auch Sie an dem Hausarztmodell teilnehmen möchten, sprechen Sie uns bitte einfach an.

Weitere Informationen zur HZV & dem sog. HAUSARZTVERTRAG finden Sie z.B. unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Hausarztzentrierte_Versorgung

Ultraschalluntersuchungen

Ultraschalluntersuchungen liefern wertvolle Erkenntnisse bei der Früherkennung von Krankheiten und helfen dabei, die Ursachen Ihrer Beschwerden weiter einzugrenzen. Der Ultraschall dringt in das Gewebe ein und ermöglicht u. a. die schonende und präzise Untersuchung von Gelenken, Organen, Gefäßen und Nerven.

Mit der in unserer Praxis verfügbaren Duplextechnik lässt sich sogar die Strömungsrichtung und -geschwindigkeit Ihres Blutes sichtbar machen – das ist qualifizierte Ultraschalldiagnostik von Kopf bis Fuß.

Apparative Medizin

Ein wichtiger Schritt zum körperlichen und seelischen Wohlergehen ist, durch eine umfassende, regelmäßige ärztliche Untersuchung wichtige Informationen über den Gesundheitszustand zu erhalten. Nur so können Sie verhindern, dass aus unerkannten Risikofaktoren ernsthafte Krankheiten entstehen. Die nachfolgenden Diagnosemöglichkeiten stehen uns dafür zur Verfügung:  EKG (auch 24h-EKG), Langzeitblutdruckmessung, Body-Check, Lungenfunktionsmessung.

Palliativmedizin

Durch Medikamente, physikalische Maßnahmen und weitere Therapien können wir die Beschwerden unserer Palliativ-Patienten so weit lindern, dass die verbleibende Zeit bis zum Tod nicht nur auf das Leiden beschränkt ist, sondern als lebenswert und bereichernd empfunden wird. Auch ihre psychologischen, sozialen und spirituellen Probleme finden bei uns Gehör und Berücksichtigung.

Haus- und Heimbesuche sind für uns selbstverständlich. Unsere Video-Sprechstunde ermöglicht zudem eine intensive und engmaschige Betreuung unserer Palliativ-Patienten. Bei sehr komplexen Krankheitszuständen arbeiten wir ggf. Hand in Hand mit der SAPV (Spezialisierten Ambulanten Palliativ Versorgung) Ansbach zusammen.

Auf Wunsch helfen wir Ihnen bei der Optimierung palliativ präfinaler Behandlungspläne oder der Erstellung einer Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht.

Lehrpraxis

Die Ausbildung und Förderung des Nachwuchses liegen uns sehr am Herzen. Wir bieten Studierenden die Möglichkeit, in unserer Lehrpraxis Famulatur, Blockpraktika oder das Praktische Jahr Tertial Allgemeinmedizin zu absolvieren. Unter Supervision unserer Ärzte beobachten und untersuchen Sie Patienten und erleben im Zuge gemeinsamer Hausbesuche deren persönliches und soziales Umfeld.

Sie haben Interesse an einer Famulatur in unserer Praxis und wünschen sich ausführlichere Informationen zur kostenfreien Unterkunft mit E-Bike und anderen Vorzügen unserer Ärzte schnuppern Landluft- Initiative in Feuchtwangen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Interessante Links:

https://frankensein.de/aerzte-schnuppern-landluft/

https://www.hausaerzte-bayern.de/index.php/berufspolitik/berufspolitische-informationen/rundschreiben/3121-pj-in-der-landarztpraxis-gefoerdert-von-der-stiftung-bayerischer-hausaerzteverband-2.html

https://www.hausaerzte-bayern.de/index.php/presse/medcast-das-videofenster-des-bhaev/3120-pj-in-der-landarztpraxis-gefoerdert-von-der-stiftung-bayerischer-hausaerzteverband.html

 

Unsere Ärzte

Fachärzte für Allgemeinmedizin, Notfallmedizin, sanfte Chirotherapie, Akupunktur, Gesundheitsförderung und Prävention

Facharzt Allgemeinmedizin

Notarzt mit Qualifikation zum Leitenden Notarzt

Gesundheitsförderung & Prävention

Delegierter des Bayerischen Hausärzteverbandes

Dr. med. Simon Sitter

  • Studium der Medizin

    1998 - 1998/99an der Philipps- Universität Marburg
    ab 1999 – 2000an der Universität Hamburg
    September 2000Physikum
    2000/01an der Universität Ulm
    ab 2000/01 – 2005an der Universität Heidelberg
    April 20021. Staatsexamen
    September 20042. Staatsexamen
    Dezember 20053. Staatsexamen
  • Berufliche Ausbildung

     Famulaturen in folgenden Fachgebieten
    21.02.-21.03.2001Innere Medizin, Wilhelminenspital, Wien, Österreich
    03.09.-04.10.2001Orthopädie, Orthop. Univ.-Klinik Heidelberg
    30.07.-17.09.2002Anaesthesiologie & Sportmedizin

    Praxis Dr. Zöller, Heidelberg
    27.02.-27.03.2003Pädiatrie & Tropenkrankheiten, Universitätskrankenhaus Denpasar,

    Bali, Indonesien
  • Praktisches Jahr

    01.11.2004- 02.01.05Ausbildung im Praktischen Jahr (PJ) an der Chirurgische Universitätsklinik Heidelberg
    03.01.2005- 28.02.05King Edward Memorial Hospital (K.E.M.) Universitätskrankenhaus des Seth Gordhandas Sunderdas Medical College, Bombay (Mumbai), Indien (general surgery)
    01.03.2005– 05.06.05Stiftung Orthopädische Universitätsklinik der Universität Heidelberg
    06.06.2005- 11.09. 05Innere Medizin Universitätsklinik Heidelberg

     

  • Approbation als Arzt

    14.12.2005Approbation als Arzt
  • Assistenzarzttätigkeiten & Promotion

    01.01.2006- 30.09.2006Assistenzarzt der Chirurgiean der Fürst Stirum Klinik, Bruchsal, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg
    01.10.2006- 31.10.2007Assistenzarzt der Inneren Medizin am Bethanien Krankenhaus, Heidelberg
    Geriatrisches Zentrum, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg
    25.07.2007Promotion an der Universität Heidelberg „Biofeedback als Baustein eines multimodalen Behandlungssettings für Patienten mit chronischen Rückenschmerzen“
    05.11.2007- 05.04.2009Assistenzarzt der InnerenMedizin im Verbundklinikum Landkreis Ansbach
    Krankenhaus Dinkelsbühl, Innere Medizin
    06.04.2009- 30.07.2011Assistenzarzt der Allgemeinen & Inneren Medizin Praxis Dres. Sitter, 91572 Bechhofen
  • Niederlassung als Facharzt

    01.08.2011-
    30.09.2019
    Niederlassung als Facharzt für Allgemeinmedizin in Bechhofen
    Ab 01.10.2019Gemeinschaftspraxisgründung
    Dr. Sitter Simon/ Dr. Kelm Wolfgang
    in 91555 Feuchtwangen
  • Berufliche Weiterbildungen

    2006Sonographie Abdomen Grundkurs
    08-09/200880h Kurs Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
    10/2008Farbdoppler Workshop
    Extracranielle Gefäße
    Venendiagnostik
    Retroperitoneale & abdominelle Gefäße
    30.01.2009Erwerb der Fachkunde Rettungsdienst
    25.11.2011Facharztprüfung -Facharztkompetenz für Innere- und Allgemeinmedizin
    23.06.2012Qualifizierungsfortbildung „Koordinierender Arzt im Disease Management Programm Diabetes mellitus Typ II““
    01-11.2017Grundkurs Palliativmedizin (ergänzend zur Referententätigkeit Palliativmedizin "Train the trainer")
    01-10.2017Akupunktur Kurse G1- G5
    11/2017Qualifikation zum M3 Staatsexamensprüfer Fachbereich Allgemeinmedizin der Universität Erlangen- Nürnberg
    04.02.2018Akupunkturkurs G6, Abschluss und Erwerb AKUPUNKTUR A- Diplom
    26./27.10.2018Erwerb der „Train the Trainer“ Kompetenz für Weiterbildner für Allgemeinmedizin nach Curriculum der KOSTA (Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin)
    08-10.03.2019Sonographie Grundkurs Stütz- und Bewegungsapparat nach DEGUM
    ab 2019
    bis derzeit
    Weiterbildung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Manuelle Therapie (Chirotherapie) –absolvierte Module
    Man. Therapie Grundkurs Ia, Ib, IIa, IIb, Aufbaukurs Ia,Ib, IIa,
    03.06.19-
    07.06.2019
    Zusatzweiterbildung Palliativmedizin Fallseminare I
    28.06.2019Hospitation SAPV (spez. Ambulante Palliativmedizin) nach BLAEK am Klinikum Ansbach
  • Berufspolitik

    Bezirksdelegierter (Mittelfranken) des Bayerischen Hausärzteverbandes

    Beisitzer des ärztlichen Kreisverbandes Ansbach

    Mitglied Zulassungsausschuss der Kassenärztlichen Vereinigung (KVB) Bereich ambulante Ärzte

    Beratender Fachausschuss ärztlicher Notdienst & Notarztdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (KVB) Bereich ambulante Ärzte

    Initiator der Nachwuchsinitiative „ÄsL“- Ärzte schnuppern Landluft e.V. (Vereinsvorsitzender)

    • Nominiert für den Bayerischen Gesundheits- und Pflegepreis 2019

    ständiger Beirat (Vorstandsmitglied) des Fördervereins des Rettungswesens für Bechhofen und Umgebung e.V. 

  • Interessenskonflikte/ Referententätigkeiten

    Referententätigkeit:
    März bis Oktober 2019: "Ambulantes Notfallmanagement für Kunden und Mitarbeiter" für die Deutsche Rentenversicherung Nord (DRV- Nord) in Bayreuth, Würzburg und Nürnberg

    Mitgliedschaften in Verbänden:
    DEGAM (Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin): https://www.degam.de/
    agbn (Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte): https://www.agbn.de/
    BHÄV (Bayerischer Hausärzte Verband): https://www.hausaerzte-bayern.de/
    KVB (Kassenärztliche Vereinigung Bayerns): https://www.kvb.de/

     

  • Ehrenamtliche Tätigkeiten

    • Stellvertretender Bereitschaftsarzt der BRK Bereitschaft Bechhofen,
    • Stellv. Aufsichtsratsvorsitz VR Bank Feuchtwangen- Dinkelsbühl
  • Hobbies

    • Jäger und Jagdhornbläser (Fürst Pless 1. Stimme),
    • Jagdschein (2003),  Revierpächter (2010),
    • Motorradfahrer
    • Moto Guzzi California Special 1073ccm nunmehr mit Beiwagen
    • Sporttaucher Open Water Silver Diver

Facharzt für Allgemeinmedizin
Akupunktur – Chirotherapie – Notfallmedizin

 

Dr. med. Wolfgang Kelm

  • Studium der Medizin

    1972 – 1978Erlangen, Abschluss Staatsexamen
    Approbation als Arzt
    Arbeitsmedizin Erlangen, Promotion Dr. med.
    „Quantitative Bestimmung des Vanadiumspiegels im Vollblut bei usuell und beruflich exponierten Personen“
  • Ärztliche Tätigkeit

    12/1978 – 05/1980Krankenhaus Höchstadt/Aisch, Innere Abteilung
    06/198 0– 06/1981Stabsarzt, FmRgt 72 Feuchtwangen
    07/1981 – aktuellSelbständige ärztliche Tätigkeit in eigener Praxis
  • Anerkennungen und Weiterbildungen

    • 1987 Chirotherapie
    • 1993 FA Allgemeinmedizin
    • 2002 verkehrsmedizinische Qualifikation
    • 2005 Notfallmedizin
    • 2008 Akupunktur
    • 2018 Weiterbildungsermächtigung Allgemeinmedizin

     

  • Ärztliche Schwerpunkte

    • Hausärztliche Tätigkeit
    • Versorgung chronisch Kranker mit DMP-Qualifikation Diabetes m. Typ 2, Asthma bronchiale, COPD
    • Qualifizierte angiologische Diagnostik mit Doppler- und Duplextechniken
    • Umfangreiche Ultraschalldiagnostik: Schilddrüse, Abdomen, Bewegungsorgane
    • Chirotherapie und Akupunktur zur supportiven Schmerztherapie
    • Psychosomatische Grundversorgung

Lilit Donath

Assistenzärztin in Weiterbildung (ab dem 1.10.2019)
Spricht fließend Russisch, Armenisch, Englisch

Свободно говорит по русски

 

Miriam Sitter

Assistenzärztin in Weiterbildung (ab dem 1.1.2020)

Unser Team

  • Svetlana Fuchs

    VERAH® (Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis)
    Selbstständige Haus- und Heimbesuche
    1. Arztassistenz
    Ausgebildete Wundmanagerin
    Frau Fuchs spricht fließend Russisch. Sie hat 2013 im Rahmen ihrer Ausbildung als eine der Jahrgangsbesten den Bayerischen Staatspreis verliehen bekommen.

    Свободно говорит по русски

  • Anja Lehr

    Medizinische Fachangestellte
    Seit 1984 in der Praxis
    Anerkannte Schulungsqualifikation für Diabetes mellitus, Asthma bronchiale und chronisch obstruktive Lungenerkrankung.

  • Simone Waldert

    Medizinische Fachangestellte
    Seit 1996 in der Praxis
    Anerkannte Schulungsqualifikation für Diabetes mellitus und Hypertonie bei Koronarer Herzkrankheit
    Qualitätsmanagement-Beauftragte
    (aktuell im Erziehungsurlaub)

  • Nicole Weiß

    Medizinische Fachangestellte
    Seit 2005 in der Praxis

  • Denise Marquardt

    Medizinische Fachangestellte
    Seit August 2015 in der Praxis

  • Theresa Buckel

    Medizinische Fachangestellte
    Seit Juli 2009 in der Praxis

Unsere Praxis

Informationen und Impressionen

Die Hausarztpraxis wurde 1982 in der Ringstraße 39 in 91555 Feuchtwangen von Dr. Wolfgang Kelm eröffnet. Neben der Praxistätigkeit versah Dr. Kelm regelmäßig nachts und am Wochenende den ärztlichen Notdienst in seinen Praxisräumen und nahm zusätzlich regelmäßig am Notarztdienst in Feuchtwangen teil. Mit dem Eintritt von Herrn Dr. Simon Sitter zum 01.10.2019 wird die Patientenbetreuung als hausärztliche Gemeinschaftspraxis weitergeführt.

 

Unsere Praxisphilosophie

Das PRAXISVERSTÄNDNIS ist das einer ganzheitlichen, hausarzt- zentrierten Betreuung mit kompetenter, fachärztlich allgemeinmedizinischer Versorgung aller Altersgruppen –vom Säugling bis ins hohe Seniorenalter.

Gemäß unserem Leitspruch „Hausarzt und mehr“ nehmen wir uns allen, uns vertrauensvoll entgegengebrachten, medizinischen wie paramedizinischen Anliegen unserer Patienten achtsam, verantwortungsbewusst und gerne an.

 

Schwerpunkte

Die Schwerpunkte von Herrn Dr. Wolfgang Kelm sind, neben der allgemeinmedizinischen Versorgung, die Notfallmedizin sowie die Akupunktur und Chirotherapie. Sein besonderes Interesse gilt aktuell der Ernährungsmedizin.

Schwerpunkte von Herrn Dr. Simon Sitter sind die Notfallmedizin (mit Zusatzqualifikation als Leitender Notarzt) und Gesundheitsförderung und Prävention. Sein Interesse und weitere künftige Schwerpunkte liegen in der Allgemeinen Ambulanten Palliativmedizin, der ärztlichen manuellen Therapie (Sanfte Chirotherapie) sowie der Akupunktur.

 

Qualitätsstandards

Wir legen besonderen Wert auf einen hohen qualitativen Standard der Praxisabläufe & der medizinischen Versorgung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Richtlinien. Im Rahmen unseres Qualitätsmanagements wird daher eine ISO orientierte, fachgruppenspezifische Zertifizierung – das HÄQS (Hausärztliches Qualitätsmanagement Siegel) etabliert. Zudem haben wir uns als akademische Lehrpraxis der Universität Erlangen - Nürnberg akkreditiert und werden mit der vollen 24-monatigen Weiterbildungsberechtigung künftig junge Ärztinnen und Ärzte, wie auch MFAs ausbilden. Die Praxis deckt sämtliche, hausarztbezogenen Leistungsanforderungen aus allen Fachgebieten ab.

Ein gut weitergebildetes Team von Arzthelferinnen unterstützt die Praxisleitung laufend bei der Patientenversorgung sowie bei administrativen und organisatorischen Praxisabläufen einschließlich des neu eingeführten Qualitätsmanagements.

  • Empfang

  • Wartezimmer

  • Aussenansicht

  • Ärzteteam

  • Empfang

Anfahrt

Hausarzt und mehr

Dr. med. Simon Sitter
Dr. med. Wolfgang Kelm

Ringstraße 39
91555 Feuchtwangen
Tel.: 09852-9130
Fax: 09852-3943

E-Mail: info@hausarztundmehr.de

Praxislage/ -beschreibung:

Die Praxis liegt in der Ringstr. 39 (3 Häuser nach dem blauen Karpfen Richtung Mooswiesenparkplatz). Es stehen vier Parkplätze sowie ein Gehbehinderten Parkplatz unmittelbar vor der Praxis zur Verfügung. Der Mooswiesenparkplatz liegt in 150 m Entfernung, in die Altstadt sind es 2 Minuten zu Fuß.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Haltestelle: Stadtbus Feuchtwangen
Linie: 861
Fahrplan: https://www.stadtwerke-feuchtwangen.de/stadtbus-linie-861.html
Die Haltestelle Friedhof befindet sich direkt vor der Praxis.

Google-Map wird geladen...